Art und Weise

Alles Schreiben schöpft aus den eigenen gesammelten Erfahrungen und Erlebnissen, aus Gefühlen und Eindrücken, die in der Begegnung mit Personen und Ereignisse entstehen. Schreibende schöpfen aus diesem Bewusstsein ebenso wie aus ihrem Unterbewusstsein.

Kreatives Schreiben ist eine interdisziplinäre Wissenschaft mit Schnittstellen zu Psychologie, Hirnforschung, der Medzin, Pädagogik und Literatur. Es nutzt Ergebnisse dieser Forschungsgebiete und hat daraus eigene Handlungsfelder entwickelt. In besonderer Weise werden literarische, spielerische und therapeutische Methoden und Impulse eingesetzt, um individuell zu neuen Erkenntnissen und erweiterten Ausdrucksmöglichkeiten zu kommen.

Unsere Angebote sind geprägt von einer systemisch-konstruktivistischen Grundhaltung und dem Respekt vor der Vielfalt aller Menschen.